Der Bauch und seine Folgen

Auch, wenn bewiesen ist, dass man(n) sich auch mit Bäuchlein gefällt, ist dies dauerhaft alles andere als gesund. Folgen von Übergewicht können sein:

  • Diabetes mellitus Typ 2
  • Gallenblasenerkrankungen
  • Bluthochdruck
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Atembeschwerden
  • Schlafapnoe
  • koronare Herzkrankheiten
  • Arthrose
  • Gicht
  • bestimmte Krebserkrankungen (Prostata- und Gallenblasenkarzinom)
  • Sexualhormonstörungen
  • Rückenschmerzen

Übergewicht männlich vorbeugen

Da Diäten eher nichts für das männliche Geschlecht sind, sollte man(n) auf das zurückgreifen, was ihm schmeckt und diese Ernährungsregeln befolgen:

  • Vielseitig essen
  • Reichlich Getreideprodukte und Kartoffeln
  • Gemüse und Obst
  • Täglich Milch und Milchprodukte
  • Fleisch von guter Qualität, dafür nicht jeden Tag
  • Wurstwaren und Eier in Maßen
  • Zucker und Salz in Maßen
  • Viel trinken (Bier ist nicht gemeint)

 Gesund grillen

Die Grillsaison hat begonnen und damit für viele Männer die geschmacklich beste Zeit des Jahres. Damit es nicht nur lecker, sondern auch gesund ist, sollten Kleinigkeiten beachten werden:

  • Sparen Sie sich doch lieber das Schweinesteak und probieren Sie leichteres Fleisch wie zum Beispiel Hühnerbrust, Rindfleisch oder ein zartes Filet.
  • Servieren Sie viele gesunde Beilagen wie Salate mit schmackhaften Dips, oder legen Sie mariniertes Gemüse auf den Grill.